Veranstaltungskategorie: FFF-Zelt

we4futureCAMP

Westliche Firmen sind für die Klimakrise verantwortlich

Im Kampf gegen die Klimakatastrophe ist es unabdingbar, die Systeme zu identifizieren, die für diese monumentale Bedrohung verantwortlich sind. Deshalb möchten wir euch über die natur- und menschenverachtende Geschichte und Gegenwart des westlichen Imperialismus informieren und anschließend gemeinsam diskutieren, was wir tun können: Wie können wir uns effektiver organisieren? Was hat das mit Rassismus und…
Weiterlesen

Gemeinsam können wir eine bessere Welt schaffen

In diesem Workshop möchten wir über Kommunismus/Marxismus informieren und diskutieren. Wir möchten darüber diskutieren wie wir ein Wirtschaftssystem schaffen können, dass mit dem Erhalt einer bewohnbaren Erde vereinbar ist und dass grundlegenden Regeln demokratischer Kontrolle unterliegt.

Nein sagen und in Verbindung bleiben

In diesem Workshop werden wir gemeinsam erforschen, wie es sich anfühlt ein Nein zu sagen und ein Nein zu hören. Beides kann große Schmerzen auslösen. Nein sagen zu können ist jedoch sehr wichtig, da es mich befähigt Grenzen zu setzen und meinen Raum zu wahren. Dies ist eine Voraussetzung für einen erwachsenen gesunden (Selbst-)Kontakt. Deswegen…
Weiterlesen

Welche Gerechtigkeit wollen wir?

Alle Menschen spüren, was gerecht und was ungerecht ist. Aber nur selten fühlen wir uns gerecht behandelt. Ein Zitat aus dem Roman „Die Wanderhure“ von Iny Lorentz steht da für Millionen von Erfahrungen: „Marie war bewusst geworden, dass die irdische Gerechtigkeit die Gerechtigkeit der Mächtigen war oder, wie eine Freundin sagen würde, Faustrecht.“ (Seite 564)…
Weiterlesen