fbpx

Wie klimaschädlich sind Atomkraftwerke?

Wie klimaschädlich sind Atomkraftwerke?

Im Schatten der Diskussion um den Klimaschutz und den Kohleausstieg scheint die internationale Atomlobby an Einfluss zu gewinnen. Frankreich beschloss 2018, einen Großteil seiner Atommeiler 10 Jahre länger am Netz zu lassen. Anders seien die Klimaschutzziele nicht zu erreichen, so das Argument der Regierung Macron. Auch in anderen Ländern denken Politiker*innen immer lauter über Laufzeitverlängerungen nach, und die Forschung im nuklearen Bereich wird EU-weit immer noch gefördert. Doch die Behauptung, Atomkraft habe eine bessere CO2-Bilanz als z. B. Erneuerbare Energien, ist falsch. Die Referentin Anika Limbach wird herausarbeiten, warum Atomkraftwerke und deren Hinterlassenschaften nicht nur gefährlich sind, sondern in mehrfacher Hinsicht auch dem Klima schaden. Und warum der Kohle- und der Atomausstieg kein Widerspruch sind.

Event Timeslots (1)

Donnerstag (26.09.2019)
-
Workshopzelt 1

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.