fbpx

Rauschen aushecken

Rauschen aushecken

Der öffentliche Raum ist nicht nur nach Quadratmetern und optisch, sondern auch akustisch ungleich zwischen Autos, Menschen und Tieren aufgeteilt. Berlin Mitte ist uns Bühne und Labor.

Teilnehmer*innen sammeln Geräusche aus dem Verkehrsdschungel vor unserer Zelttür. Unsere Rekontextualisierung der Sammlung entdeckt Ansätze einer Gegenerzählungen, die wir erst hören und dann selbst spielen und sensuell-affektiv erfahrbar machen.

Wie klingt Verkehrsgerechtigkeit? Und was passiert daraus mit unseren Körpern?

Vorkenntnisse sind nicht nötig, lediglich ein Smartphone für die Aufnahme.

Event Timeslots (1)

Mittwoch (25.09.2019)
-
Ein audioperformtiver Mobilitätsworkshop
Workshopzelt 2

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.