„Auf die nächsten 18 Monate kommt es an –
jetzt aktiv werden, beim We4Future-Camp!“

Vom 19. – 27. September findet das nächste We4Future-Camp vor dem Bundeskanzler*innenamt in Berlin statt.

Was ist das We4Future-Camp

Auf dem We4Future-Camp wollen wir mit dir nach Lösungen für die Klimakrise suchen.
Wir sind überzeugt:  Jeder Mensch und jede Institution bringen Fähigkeiten mit, die es für die Lösung der Krise braucht.

OPEN SPACES

Wir wollen im Laufe der Aktionswoche allen Teilnehmer*innen die Möglichkeit bieten, den Inhalt aktiv mitzugestalten.

KURATIERTER INHALT

Im Zentrum der Workshops, steht die Frage: Was hat das mit mir zu tun? Was kann ich selber tun?

VERNETZUNG

Wir möchten ein Ort schaffen, an dem man sich vernetzen kann und gemeinsam Handlungsansätze erarbeitet.

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT RETTEN

Unser Ziel ist es, dass jede*r seine eigene, individuelle Beteiligung am Klimanotstand erkennt und sich mit Handlungsansätzen beschäftigt, welche bestenfalls durch Networking weiter getragen werden.

Rückblick des letzten Camps

Vom 07. – 10. Juni fand das erste We4Future-Camp vor dem Bundeskanzler*innenamt in Berlin statt.

Erfolg vor dem Gericht

Wir haben vor dem Oberverwaltungsgericht die Klärung erstritten, dass das Campen mit Übernachtungszelten, Feldküche und weiterer Infrastruktur unter den Schutz des Versammlungsrecht fällt. So konnte das Camp wie geplant stattfinden.

Austausch, Skillsharing.. weiter denken!

Wir haben uns mit verschiedenen Themen, Ideen und Lösungsansätzen auseinandergesetzt. Ob große Fragen oder kleine Projekte, auf dem Camp gab es Raum für das, was die Teilnehmer*innen gerade bewegt.

Kultur, Musik und Ausklang

Auf dem Camp haben wir uns auf verschiedene Art mit der Klimakrise und der notwendigen Veränderung beschäftigt. Am Abend haben Künstler*innen mit ihrer Musik und ihren Texten das Thema aufgegriffen. Sie haben zum nachdenken, träumen, genießen und tanzen eingeladen.

Wann?

19.09. – 27.09.19

Wo?

Berlin

Was?

Setze mit uns ein Zeichen!

Du willst dabei sein?
Dann melde dich jetzt an!



ZIVILER KLIMANOTSTAND

Ausruf des Zivilen Klimanotstands

Durch die Klimakrise und ihre Folgen besteht akute Gefahr, die mit den bisherigen Maßnahmen nicht abwendbar ist und von uns allen entschiedenes Handeln erfordert.

Ziviler Klimanotstand?

Alle Neuigkeiten zum Camp

rbb-Beitrag über das We4Future-Camp

rbb Abendschau meets We4Future-Camp! Es ist soweit, hier der Beitrag über das We4Future-Camp in der rbb Abendschau!

Read more
Bild einer umweltaktivistischen Menschenmege vor dem Reichtagsgebäude in BerlinQuelle: Björn Obmann (BUNDjugend Berlin)

Ausrufung des Klimanotstandes

Am Sonntag den 09.06.2019 kam es beim ersten We4Future-Camp in Berlin zum Höhepunkt des Wochenendes vor dem Kanzler*innenamt. Wir Teilnehmende haben für uns mit einem symbolischen Lauf zum Bundestag den[…]

Read more
We4Future-Camp vor dem Bundeskanzler*innenamtQuelle: Bildrechte beim Autor

EILMELDUNG: Zelten erlaubt!

EILMELDUNG! Zelten erlaubt! Wir dürfen endgültig zelten. Unser Camp kann also so wie geplant stattfinden. Wir haben vor Gericht gewonnen. Das heißt es dürfen Privatzelte aufgebaut werden. Kommt und campt[…]

Read more